Kundenportrait Luzern

Heidi nimmt seit gut einem Jahr an den Pilates Stunden von Madeleine in Luzern teil. Sie erzählt im Interview über ihre Erfahrungen und wie sie vom Training profitieren kann.

«Ich gehe nach Hause und fühle mich einfach gut.»

Liebe Heidi, wer bist du? Was arbeitest du? Wie sieht deine Freizeit aus?

Ich bin 64 Jahre und arbeite seit meiner Pension noch 50% in einem Architekturbüro. Der Kontakt zu meinen jungen Arbeitskolleginnen und –Kollegen macht mir viel Freude und erhält mich jung und fit im Geist.

Die freie Zeit verbringe ich in der Natur mit wandern, biken oder schwimmen. Ohne Bewegung werde ich sehr schnell unzufrieden. Meine Kreativität lebe ich mit Kochen und Malen aus.

Wie bist du auf die Idee gekommen an einem Pilates Kurs teilzunehmen? Welche Gründe haben dich zu RICHTIG bewegen geführt?

Da ich in jungen Jahren mehrere Knieoperationen hatte, litt ich unter starken Arthrose Schmerzen und war in meiner Beweglichkeit sehr eingeschränkt.

Ich fuhr regelmässig mit dem Velo zur Arbeit und ging einmal wöchentlich schwimmen. Das hat mir sehr geholfen. Ich wollte aber durch ein gezieltes Training meine Muskulatur kräftigen und meine verkürzten Sehnen und Bänder dehnen.

Was motiviert dich pro Woche (mindestens) eine Stunde ins Training zu investieren?

Ich kann ehrlich sagen, dass ich mich jede Woche aufs Training freue. Ich gehe nach Hause und fühle mich einfach gut. Zudem motiviert mich das Training in der Gruppe.

Seit gut einem halben Jahr nimmst du regelmässig am Pilates teil. Konntest du bis jetzt Veränderungen beobachten?

Ich bin ganz sicher beweglicher geworden. Meine Knieschmerzen sind nur noch sehr gering, höchstens bei Überbelastung.

Wie würdest du die Leistung deiner Pilates Trainerin beurteilen? Würdest du Madeleine weiterempfehlen?

Auf jeden Fall, kann ich Madeleine weiterempfehlen. Ich fühle mich gut aufgehoben, auch weil sie alle Teilnehmenden regelmässig kontrolliert und dazu noch ein wenig Humor einbringt.

Gibt es weiter Anmerkungen oder sonst etwas, das du noch anfügen möchtest?

Pilates bei Madeleine muss man selber ausprobieren um die positive Erfahrung zu machen!