Ausblick in ein Jubiläums-Jahr

Wau, seit 2014 gibt es RICHTIG bewegen Luzern! Wie schnell ist diese Zeit vergangen. Erst gerade meldete ich mich als Selbständigerwerbende an und schwupps – schon 10 Jahre im Geschäft 😊

Dank wertvollen Begegnungen mit verschiedensten Menschen, horizonterweiternden Weiterbildungen in unterschiedlichen Bereichen und motivierten Kundinnen und Kunden im Training/Coaching konnte ich mein Wissen ausbauen und weiterentwickeln. Auch nach 10 Jahren bleibe ich nicht stehen, sondern stets in Bewegung. So baue ich mein Angebot immer wieder um und aus, damit ich die neusten Erkenntnisse möglichst direkt mit dir teilen kann. 

In meinen Pilates Kursen gibt es Teilnehmende, die seit 10 Jahren treu und voller Tatendrang mit dabei sind und jede neue Idee mit mir ausprobieren und mitmachen – herzlichen Dank dafür! Mein Pilates-Herz schlägt nach wie vor hoch, denn ich bin zu 100% von diesem Training überzeugt. Das Training der Tiefenmuskulatur, der bewusste Einsatz der Atmung und der achtsame Umgang mit der Körperhaltung machen dieses Training – für mein Verständnis – unverzichtbar. Möchtest du dich auch davon überzeugen? Dann melde dich für eine kostenlose Schnupperstunde. Auch im neuen Jahr laufen 3 Gruppenkurse montags:

09:00 – 10:00 Uhr

10:15 – 11:15 Uhr

12:15 – 13:05 Uhr

In den Personaltrainings fliessen diese Pilates-Trainingsprinzipien ebenfalls ein, je nach Trainings- oder Gesundheitsziel. Im Training 1:1 lässt sich noch individueller auf die persönlichen Voraussetzungen eingehen und eigene Wünsche bzw. Faktoren miteinbeziehen. Egal ob Diabetes, Übergewicht, Fehlhaltung, chronische Schmerzen oder einfach Motivationsblockaden – im Personaltraining lassen sich diverse Herausforderungen angehen!

Mittels myofaszialem Taping nach Markus Erhard MTME habe ich die Möglichkeit nicht nur mit Bewegung, sondern auch mit Tape gewisse Problematiken anzupacken. Diese Tape-Methode basiert auf dem Faszien-Wissen von Thomas Meyers. Er hat mit seinen «anatomy trains» eine anschauliche Theorie entwickelt um die Zug- und Kräfteverhältnisse im Körper auf Fazienebene zu verstehen. Das Zusammenspiel im Körper ist höchst faszinieren und beeindruckend. Wer es noch nicht erlebt hat, darf sich gerne für eine Tape-Behandlung bei mir anmelden. Profitieren wirst du sowieso!

Mir bleibt ein riesengrosses herzliches Dankeschön für alle meine Weggefährten in den letzten 10 Jahren, die mich unterstützt, stets an mich geglaubt und mir immer wieder Mut gemacht haben. Denn mit zwei Kindern als Familienmanagerin auch noch ein Geschäft zu führen ist Knochenarbeit. Und doch ist es mein absoluter Traumjob. Ich liebe die Arbeit mit dem Körper im Austausch mit Menschen, denen ich durch die Bewegung zu mehr Wohlbefinden, schmerzfreier Bewegung und achtsamer Umgang mit sich selber aufzeigen kann. 

Ich freue mich auf viele weitere tolle Begegnungen, lehrreiche Momente und strahlende, zufriedene Gesichter nach dem Training 🙂

Auf bald, 

Madeleine.